Führungen

Andrew Malura vermittelt Ihnen gerne durch seine persönlichen Führungen einen besonderen Zugang zum Leben und den Werken von Oswald Malura sowie einen Einblick in die jeweils aktuelle Sonderausstellung. Dauer ca. 60 Minuten. Anmeldung mit Terminabsprache erforderlich, Preis: 5,- € pro Person plus Eintritt (Gruppenermäßigungen möglich)
Mehr Infos

 

29 JAHRE  Malura Museum

 

Wegen einem Brand im Atelierhaus Oswald Maluras findet am 1. Mai dieses Jahr leider keine Eröffnung mit Sonderausstellung im Malura Museum statt. Ab dem 22. Mai sind wieder Museumsbesuche und Fürhungen nach Vereinbarung möglich. 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen
Andrew Malura
+49 170 3231 634


Endlich wieder Konzerte im Malura Museum!

Nach langer Pause wegen Corona und des Brandes im Malura Atelier am Hang
können nun wieder Konzerte im Museum stattfinden. Mit vielen Spenden und
großem Arbeitseinsatz wird der Veranstaltungsraum bald wieder zur Verfügung
stehen, worüber wir uns sehr freuen.

Folgende Veranstaltungen sind geplant und bereits vorbereitet:

A Tribute to Edith Piaf, Ella Fitzgerald, Carole King, Joni Mitchell 
Christian Gruber (Gitarre) und Katharina Gruber (Gesang) präsentieren uns meisterhaft 
diese großen Sängerinnen in unterschiedlichen Stilistiken und Schaffensperioden in Folk, 
Jazz, Pop und Chansons. 
Termin: Freitag, 24. Juni 2022, 19.00 Uhr


 

Mitgliederversammlung des Freundeskreises Oswald Malura Museum (17 Uhr)
anschließend Konzert (18:30) mit  
TRES OU MAIS –  brasilianische Instrumentalmusik

Konstanze Maier ( Violine, Mandoline)   Markus Ohlenroth ( Percussion)  Martin Spychala ( 7-saitige Gitarre)   featuring Robert Vogg ( Querflöte, Saxophon)

BRASIL –JAZZ KONZERT

Im aktuellen Programm beschäftigt sich das Akustik- Trio Tres Ou Mais– unterstützt vom Augsburger Jazz-Flötisten Robert Vogg – überwiegend mit Stücken  zeitgenössischer brasilianischen Komponisten wie Egberto Gismonti, Hamilton de Holanda, Gabriel Improta, Zelito Medeiros u.a., die an das traditionsreiche Erbe des Choro brasileiro anknüpfen und diese Musik auf jeweils höchst individuelle und faszinierende Weise anreicherten und weiterentwickelten.

Freuen Sie sich auf einen Abend voller tänzerischer Lebensfreude und Licht durchfluteter Klangräume, Leichtigkeit und melancholischer Sehnsucht!

Termin: Samstag, 30. Juli 2022, 17.00 Uhr Mitgliederversammlung,
Konzert 18:30 Uhr

Wir freuen uns sehr, Sie wieder im Malura Museum begrüßen zu können!
Die Vorstandschaft des Freundeskreises Oswald Malura Museum

 


 

Kreiskulturtage am Sonntag, den 22. Mai 2022, 19.00
Die beiden chilenischen Musiker C. Gajardo (Marimba) und G. Vergara (Violine)
spielen Musik aus ihrer Heimat, eine Reise voll Sehnsucht und Leidenschaft:    
L`HISTOIRE DU TANGO. Tango ist die grosse Sehnsucht nach Freiheit und Heimat.
Er entstand Ende des 19. Jahrhunderts am Rio de la Plata. Auf der Suche nach Brot
und Arbeit landen Hunderttausende Immigranten aus Europa im Hafen von Buenos Aires. Enttäuscht, entwurzelt und verarmt wohnen sie in den tristen Vorstädten. Hier treffen die unterschiedlichsten Nationen und Kulturen aufeinander und mit den Identitäten verschmilzt  
auch die Musik. Der Tango wird geboren. 



 

 


 

 

Programm 2020 

Ausstellung in Malura Museum, 2020
 

 

  Sonderausstellung; Rauminstallation zum Thema „Mut“ von Cornelia Rapp

" MUT "   verschoben bis ??

 

 


 

 

 


  

Kreisbote Landsberg 6.Dez 2017 

 

 


 2017 Juli, Landsberger Tagblatt

 2017-62Ausstellungen


 2017 Juli, Landsberger Tagblatt